Warum Waschbären?


Die Frage wird ja doch immer wieder kommen.
Daher mal ein paar Punkte dazu.

4905c3e0003c11e3ba2422000a1f9376_7

# Wenn Waschbären im Wasser nach Nahrung suchen, sieht es so aus, als würden sie sich waschen. Tun sie aber nicht.
# Waschbären sind Allesfresser.
# Eher Sammler als Jäger.
# Tragen eine Maske als Erkennungsmerkmal.
# Heimlich und scheu lebend.
# Nicht gefährlich.
# Nachtaktiv.
# Sozial und keine Einzelgänger.
# Waschbären sind nicht erziehbar.
# Sie sind sehr sehr neugierig & wissbegierig.
# Sie klettern überall hinauf und müssen alles in die Finger nehmen.
# Durch ihr natürliches Verhalten hinterlassen Sie oft ein großes Chaos.
# Sie sind Dickschädel.
# In freier Wildbahn werden sie 10 Jahre alt.
# In Haltung 20 Jahre.
# Der Waschbär steht für fair, ökologisch & anspruchsvoll.
# Sie weiten sich weltweit aus.
# Sie haben ein großes Repertoire an Verhaltensweisen. Das macht sie so erfolgreich.
# Es gibt viele verschiedene Charaktere.
# Sie sind flexibel.
# Erobern schnell.
# Sind sehr anpassungsfähig.
# Sieht die Welt mit seinen Vorderpfoten.
# Ertastet jeden noch so kleinen Spalt und jede Ecke.
# Wenn sie glauben es gibt etwas zu holen und das glauben sie immer – machen Sie so lange weiter, bis sie am Ziel sind.
# Sie lieben Herausforderungen.
# Sie sehen unglaublich toll aus.

Vielleicht ist manchen anhand dieser Punkte klar, wieso ich mich und euch am ehesten mit Waschbären assoziieren kann.
Lange habe ich überlegt wie ich euch ansprechen kann.
Liebe Zuschauer und Leser ist ausgelutscht und unpersönlich.

Das Tattoo widme ich euch. Ich liebe euch und unser Wesen. Das alles ist mein Leben. Ein seeeehr wichtiger Teil von mir. Ich möchte euch nie vergessen. Nie vergessen woher ich komme und was ich war/bin.

Advertisements

Über Amy

Junge Mutter, bloggt seit 1999 ihre Gedanken und Gefühle. Starke Verbindung zu Lesern & Zuschauern ist ihr wichtig. Authentisch auf allen Ebenen. Video SEO Experte. Siehe Referenzen. Zeige alle Beiträge von Amy

5 responses to “Warum Waschbären?

  • sia

    ohne es böse zu meinen, aber ich denke, das hätte man besser stechen können. der kopf wirkt unecht, es sieht aus, als hätt er eine glatze. der schwanz sieht ein bisschen aus wie ein … männliches geschlechtsteil… insgesamt wirkt er wenig lebendig. vielleicht war das so gewollt, mir persönlich gefällt es nicht. man sieht dass es ein waschbär ist, aber leider gefällt er mir nicht so. und er steht ja immer kopf, wenn du deinen arm „normal“ hälst. aber letztendlich ist ja alles geschmackssache, hoffe du nimmst mir den kommentar nicht übel.

  • Raine

    Ich lese gerne deinen Blog, aber fühle mich bei „Waschbär“ nicht angesprochen. xD Aber es scheint ja dein Lieblingstier zu sein, also finde ich das Tattoo auch so passen. :-)

  • lilli

    Nie werde ich ausdrücken können, wie unglaublich sympathisch ich dich finde. Nur eins: Ich liebe es, wie du deine Community, uns, liebst. Von dir sollte es einfach mehr auf der Welt geben.

  • Anna

    Hey Amy! Könntest du mal über das Leben in Berlin posten?? Wäre sooo interessant… welcher vor- und nachteile hat diese Stadt..etc.!!! Wäre super lieb von dir!!!!!!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: