Alverde Produkte


Alverde Naturprodukte von DM.

Das Video zu diesen Produkten gibt es auf YouTube.

Wenn es Produkte gibt, die ihre Inhaltsstoffe bewusst auswählen, sollten wir auf diese Alternativen zurück greifen. Die großen Konzerne, denen nichts heilig ist, außer Geld, interessiert eben nur der Umsatz, den sie dann wieder in Werbung stecken. Aber auch Produkte ohne große Werbekampagnen können überzeugen. Diese hier duften besser als so einige Bekannte :)

Advertisements

Über Amy

Junge Mutter, bloggt seit 1999 ihre Gedanken und Gefühle. Starke Verbindung zu Lesern & Zuschauern ist ihr wichtig. Authentisch auf allen Ebenen. Video SEO Experte. Siehe Referenzen. Zeige alle Beiträge von Amy

4 responses to “Alverde Produkte

  • lillylifeless

    Uuh, ich finde, die vier Produkte klingen alle echt gut und ich bin schwer in Versuchung die auch mal auszuprobieren! Vor allem das Bodyspray reizt mich.

  • Kathrin

    Hey,

    danke für den Tipp mit dem Rasierschaum. Ich tendierte bisher auch eher zu Duschgel, aber an Verbene kann ich schwer vorbei. Von den Body Splashs bin ich leider nicht so angetan. Die Düfte sind ein Traum, keine Frage. Leider haben sie aber aufgrund des Glyzeringehaltes bei mir immer sehr geklebt. Allerdings habe ich genau DIESES noch nicht ausprobiert, sondern nur die Vorgänger. Das Duschpeeling mag ich auch sehr gerne, nur habe ich es gerne etwas „kratzbürstiger“. Kokosraspeln alleine bringen bei mir nicht den gewünschten Effekt.

    Alverde an sich ist aber eine Marke bei der ich schon einige Favouriten gefunden haben, die ich immer wieder nachkaufe.

    Daher „Daumen hoch“ für dieses Video;-)

    Liebe Grüße
    Kathrin (Kongruentes Chaos)

    • diamondoftears

      Jedenfalls scheinst du auch für Verwöhnung offen zu sein. Was empfiehlst du denn für ein Peeling? Mag es auch seeehr rau, wenn es geht *gg*
      Aber nicht mal Salz kann mir die Genugtuung geben. Und die Peeling Handschuhe sind auch nicht mehr grob genug :(

  • Kathrin

    Hey,
    ich verwende tatsächlich entweder grobkörniges Salz + Öl oder aber am liebsten einen Hamam-Handschuh. Denn auch der holt ganz schön was runter, wie ich feststellen durfte. Der „Kissmee“ wäre unter anderem auch so etwas. dm/Budni hatte vor einiger Zeit mal einen, vllt. gibt es den ja noch? Zu scharfkantig darf es ja nicht sein, da die Haut sonst u. U. verletzt wird oder extra verhornt, quasi als Schutz. Außerdem macht bei mir die Bodylotionen einen großen Teil aus. Gerade aktuell wieder festgestellt: Einige bescheren mir unschöne Pieken, etc.

    Bei dm/Budni gibt es einen blauen Murnauers-Verschnitt. Mit Meersalz und Alge. Der schrubbelt auch hervorragend und deftig, so für zwischendurch. Für die ganz hartnäckigen Stellen zweckentfremde ich auch mal das Aprikosen-Gesichtspeeling von Alverde;-)

    Liebe Grüße
    Kathrin

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: