Dreadpflege


Manche sagen, es gibt viel zu tun. Einige behaupten, es sei aufwändiger als normale Haare. Andere meinen, es ist einfach nur chillig. Was davon nun stimmt? Das kommt auf die Art von Dreadtyp an. Es gibt geklebte Dreads, gehäkelte, genähte, geknotete, gefilzte, gedrehte und Naturdreads. Es gibt welche mit Verlängerungen, dünne und dicke. Manche Menschen müssen mehr machen, manche weniger. Manche mögen es mit Gnubbeln und wuschig, andere wollen es ordentlich. Bei dem einen wachsen die Dreads zusammen, der andere mag gerne Perlen und die möchte auch Wolle um den Dread. Ihr seht… eine Aussage auf alle Dreadheads zu treffen ist unmöglich. So ist es auch in der Pflege ;)

Anja (schwarze Dreads) weiß, was wir brauchen. Wir legen einen Pflegetag für die Dreads ein. Anja hat meine Dreadverlängerung gemacht. Mit Kunsthaar. Zu sehen? Nur wenn man genau hinsieht und es weiß. Ich bin glücklich. Und auch sonst hat sie für alles ein Mittel oder einen Trick. Anja ist in Raum Berlin tätig. Freundlich, fröhlich am dreaden. Aus Leidenschaft. Habe sie auf der Straße gesehen, bzw. ihre Dreads. Habe mir SOFORT ihre Nummer geben lassen. Und kurze Zeit später angerufen. Rica (blonde Dreads) hat mich gesehen, wollte auch schon lange solche schönen Dreads und wurde prompt an Anja vermittelt. Woran andere Jahre basteln, braucht Anja eine Sitzungen (mit Verlängerung 2 Sitzungen). WIR LIEBEN ANJA <3

Ich mache fast gar nichts mit meinen Dreads, außer Frisuren ;) Ich rupfe sie alle 2 Monate am Ansatz auseinander, damit sie nicht zusammen wachsen. Ich verrücke die Perlen ab und zu, gerne auch mal an den Ansatz. Aber Ansätze werden nicht mehr gehäkelt. Ich wasche 1-2x in der Woche. Seitdem ich Dreads habe, fetten die Haare auch nicht mehr schnell nach.

Naturdreads fässt man überhaupt gar nicht an!

Vom Dreads filzen rate ich komplett ab. Den die Haare werden Kaputt gerissen (bei Anja’s Technik kann man die Dreads auch wieder aufbürsten).

Kleben von Dreads ist mit europäischen Haar nicht möglich!

Eine Mischung aus Häkeln, Drehen & Knoten halte ich für genau richtig für schöne Dreads!

 

Mehr über Dreads?

Advertisements

Über Amy

Junge Mutter, bloggt seit 1999 ihre Gedanken und Gefühle. Starke Verbindung zu Lesern & Zuschauern ist ihr wichtig. Authentisch auf allen Ebenen. Video SEO Experte. Siehe Referenzen. Zeige alle Beiträge von Amy

8 responses to “Dreadpflege

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: