Fünf-Favoriten-Freitag


Für fleißige Fluggäste der Linie DoT-2005,

ab diesem Freitag wird der Fünf-Favoriten-Freitag eingeführt. In einer Kategorie (und ihr seid gaaaaaaanz herzlich dazu eingeladen Vorschläge in den Kommentaren oder via Mail zu machen), stelle ich meine fünf Lieblinge vor. Lange Rede… ich fange jetzt an.

Bild

Christian Bieniek

Pure Nostalgie für mich. Die ersten Bücher die ich freiwillig in die Hand genommen habe. Ob ich sie heute noch immer so lieben würde, weiß ich nicht. Die Geschichten waren frech, pubertär, zum totlachen, innovativ und eine Inspiration.

Für: Jugendliche in der Selbstfindungsphase

Mein Tipp: Küss mich jetzt!

Sybille Berg

Die brutale Version von Charlotte Roche. Schildert wundervolle Metaphern. Etwas pragmatisch. Vermittelt starke Emotionen. Unerwartete (W)endungen. Ein Lesegenuss für die, die nicht an die Liebe glauben.

Mein Tipp: Ein paar Leute suchen nach dem Glück und lachen sich tot.

Aldous Huxley

Gruselige Genialität. Der moderne Nostradamus. Horrorvisionen die wahr werden.
Der Prototyp einer Zukunft, wie sie nicht sein soll und dennoch wird.

Für: Kritiker unser Gesellschaft, Ideale und Normen.

Mein Tipp: Schöne neue Welt – Was sonst? :)

Hermann Hesse

Es gab eine Phase, da war ich am aller liebsten mit einem guten Buch alleine unter Menschen. Ich fuhr mit der Bahn, saß auf einer weiten Wiese oder ließ meine Beine ins Wasser baumeln. Die Seiten waren meine besten Freunde und hatten mehr Inhalt als jeder Mensch. Texte die ich mehrmals lesen kann, kommen von diesem Autoren.

Für: Gesellschaftsfeindseelige Künstler

Mein Tipp: Siddhartha, Der Steppenwolf

Dirk Bernemann

„Ich habe die Unschuld kotzen sehen.“ Dieses Buch sollte man so oft lesen wie Möglich. So alle halbe Jahre mindestens. Warum? Weil das Deutsch dann viel mehr möglich macht. Zum ersten Mal empfand ich Deutsch als eine kunstvolle, gestaltbare, brauchbare Sprache.

Für: Texter, Blogger, Musiker, Journalisten, Schlagfertige…

Mein Tipp: Ich habe die Unschuld kotzen sehen 1+2 & ALLES

Advertisements

Über Amy

Junge Mutter, bloggt seit 1999 ihre Gedanken und Gefühle. Starke Verbindung zu Lesern & Zuschauern ist ihr wichtig. Authentisch auf allen Ebenen. Video SEO Experte. Siehe Referenzen. Zeige alle Beiträge von Amy

4 responses to “Fünf-Favoriten-Freitag

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: